Das Schützenwesen

Tradition und soziales Miteinander in der Gegenwart:

Als einzige bürgerliche Vereinigung überstanden die Schützen
in ungebrochener Tradition
vom Mittelalter bis heute den Wechsel der Zeiten.
Von Anfang an haben sie, wie wir es heute nennen,
demokratische Prinzipien vertreten.

 

 

 

 

 

 

Schützenverein Evern von 1928 e.V.

 

Vereinsmeister Schießen
vom 04.10. bis 01.11.2021

Aktuelles vom Schützenverein Evern e.V.

Feuerwehrkapelle 2021Während des Everner Biergarten, vom 27. - 29.08 und vom 03.-05.09.2021, auf dem Dorfplatz in Evern, sind einige Veranstaltungen geplant.
Mit einem Platzkonzert der Feuerwehrkapelle Evern, am So.29.08.2021, stellt die Feuerwehr  ihr neues Fahrzeug vor, ein sogenanntes TSF Logistik.

Am Fr. 03.09.21 ist die Fahnenweihe der neuen Vereinsfahne des Schützenvereins Evern. Die Jugendabteilung des SV Evern wird diesen feierlichen Akt begleiten.

Danach ab ca. 19:00 Uhr gibt die Gruppe Historisches Evern die Gewinner des Dorf-Quiz bekannt.

Am Sa. den 04.09. ab 14:00 Uhr proklamiert der Schützenverein Evern die Könige für das Jahr 2021 und anschließend beginnt der Ausmarsch durch das Dorf um die Scheiben anzubringen.

Der Veranstalter des Biergarten, Hr. Koch wird dafür sorgen, das die gültigen Corona Regelungen bzw. die 3G Regelungen eingehalten werden.

Wir freuen uns auf zwei schöne Wochenenden. 

Fahnen alt

Login, Login, DISAG

Schützentradition in Evern

Die erste urkundliche Erwähnung von Schützenfesten in Evern datiert aus dem Jahre 1864. Das bedeutet, dass die Bürger von Evern die Tradition des Schießwettkampfes schon lange vor Gründung eines Schützenvereines ge­pflegt haben. Die Vorläufer sind sicher in den Schießübungen der Freien-Kompanien zu suchen.

Weiterlesen

Zum Seitenanfang