Zur Adventszeit wurde von einem kleinen Kernteam der Dorfgemeinschaft wieder ein Tannenbaum auf dem Dorfplatz in Evern aufgestellt und mit vielen Lichtern geschmückt. Mittlerweile ist es schon eine kleine Tradition, dass ein Weihnachtsbaum vom Garten der Familie Kullick mit dem Trecker von Heiner Ohle zum Dorfplatz transportiert wird und dort für die Adventzeit mit aufgestellt wird.  Auch in „Corona Zeiten“ soll der kleine Glanzpunkt das Dorf erleuchten.

IMG 20201128 164614

 

 

Corona Jux-ScheibeNach Ende unserer Corona Zwangspause beginnen wir am
24.08.2020, ab 20:00 Uhr wieder mit dem Schießbetrieb im Schützenhaus.

Den Auftakt wollen wir mit einem Jux-Schießen auf "Corona"-Scheiben starten.
Bei dieser gelegenheit könnt ihr gleich unsere Erweiterung der Schießanlage
für Spaßscheiben ausprobieren.

Also lasst uns Corona auf den Spaßscheiben abschießen.

 

 

 

 

 

 

Scheibe Jugend 2020Das Schützenfest in Evern sollte Ende Juni gefeiert werden, musste jedoch wegen Corona abgesagt werden. Damit es nicht sang- und klanglos in Vergessenheit gerät, hat sich die Jugendleitung des Vereins eine Überraschung ausgedacht: Die jungen Mitglieder haben ihre Uniformen angezogen und Fotos von sich machen lassen. Daraus entstand die Jugendschützenscheibe 2020. Sie ist im Infokasten am Schützenhaus zu sehen.

Jugend Gruppe mit Scheibe 2020 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 20200328 145041 webder Dorfgemeinschaftsverein Evern e.V., hat in Zusammenarbeit mit den Everner Vereinen und Gruppen, eine Modernisierung der Medientechnik im gemeinsam genutzten Schützenhaus Evern durchführt.
Hierzu wurden ein geeigneter Beamer und eine Rollo-Leinwand installiert. Ebenfalls wurde eine neue Lautsprecher Anlage inkl. Deckenlautsprecher und Funkmikrofone installiert.
Die Anschaffungskosten wurden durch die örtlichen Vereine und Gruppen als auch durch einen Zuschuss der Volksbank Sehnde bereitgestellt.

Die neue Medien-Technik steht Vereinen und Gruppen zur Nutzung im Schützenhaus zur Verfügung. Aber auch für private Veranstaltungen im Schützenhaus kann die Technik gegen eine geringe „Wartungsgebühr“ genutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon wieder verschwindet ein Haus in Evern

Hofstelle 29 EvernDas Haus Rethmarsche Str. 17 ist so gut wie Geschichte.
Nach Jahrelangem Leerstand steht nun der Abriss bevor.
Die Hofstelle 29 liegt in dem kleinen Bereich der vom
"Großen Brand 1825" in Evern verschont worden ist.

 

 

 

 

Ritter Coro Evern

Hallo liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Evern,

wir sind die Veranstaltungsgemeinschaft der Everner Vereine

und wir wollen durch unsere jungen, gesunden Mitglieder, Hilfsleistungen

für die Risikogruppe während der Corona Pandemie anbieten.

Wenn Sie 60+ sind oder zur Risikogruppe gehören

Lassen Sie uns Ihnen helfen

Wir erledigen gerne ihre Einkäufe oder bieten kleinere Hilfestellungen an,

damit sie nicht mehr als nötig vor die Tür gehen müssen.

Unter den folgenden Kontakten erreichen sie einen örtlichen Ansprechpartner,

der ihnen gerne weiterhilft.

Tel.:  05138 616908      oder     E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bosseln 2020 Evern Das Winter Boßeln am 29. Febr. fand zwar nicht bei winterlichen Wetterverhältnissen statt, aber alle waren froh, dass das Wetter eher Frühlingshaft und nicht regnerisch, wie an den Tagen zuvor war. Die Everner Weibchen und der Dorfgemeinschaftsverein, als Ausrichter dieses Turniers, konnten insgesamt 7 Mannschaften für die Tour durch die Feldmarkt begrüßen.
Auf vielfachen Wunsch wurde die Strecke in diesem Jahr auf ca. 4 Km verkürzt, so das die ersten Gruppen bereits um ca. 15:30 Uhr wieder an der Dorfbank eintrafen.
Der Abschluss der Veranstaltung fand im Schützenhaus statt. Nachdem sich die Teilnehmer bei einer Suppe und Würstchen gestärkt hatten, fand die Siegerehrung statt. Sophie Pfau von den Everner Weibchen verkündete die Platzierungen mit der Anzahl der Gesamtwürfe und verteilte die Urkunden und Preise an die Teams.

Platz 1 ging an das „Team Bäam“ um Kai Aue, gefolgt von dem Team der Junggesellen auf Platz 2. Den 3. Platz belegte das Team der Freiw. Feuerwehr, Den 4. Platz belegte das „Team Ost-West Bande“ um Cornelius Knauf. Danach kamen auf Platz 5 das Team 1 der Everner Weibchen, auf Platz 6 das Team Schützenjugend und den 7. Platz belegte die zweite Mannschaft der Everner Weibchen.

Wir fanden diesen Nachmittag als eine schöne, gemeinsame Veranstaltung für das Dorf.

 

 

 

 

Beitrag einstellen

Gerne nehmen wir Ihre Beitäge zu unserem Dorf und Ihren Aktivitäten in unserem Dorfschnack auf. Registrieren Sie sich und schreiben Ihren Beitag direckt auf der Web-Seite, oder senden diesen per e-mail an Evern-Online. 

Newsletter Dorfgemeinschaft

Sie möchten die aktuellsten Informationen rund um das Eversche Vereinsleben. Einfach zu unserem Newsletter anmelden.
Zum Seitenanfang