Schützenwesen

Tradition und soziales Miteinander in der Gegenwart:

Als einzige bürgerliche Vereinigung überstanden die Schützen
in ungebrochener Tradition
vom Mittelalter bis heute den Wechsel der Zeiten.
Von Anfang an haben sie, wie wir es heute nennen,
demokratische Prinzipien vertreten.

 

 

 

 

 

 

Infos

Aktuelles vom Schützenverein Evern e.V.

Travestietenshow „Miss Liss“ begeistert das Publikum in Evern

Auftritt von Miss Liss auf dem Jubiläumsfest in EvernDer Schützenverein Evern hat sich in diesem Jahr für sein Jubiläumsschützenfest ein ganz besonderes Highlight ausgedacht. Als Höhepunkt präsentierte der Schützenverein am Samstagabend den international bekannten Travestiekünstler „Miss Liss“ alias Sven Peterhänsel. Trotz der Konkurrenz durch König Fussball hatten sich zahlreiche Besucher im Zelt eingefunden, um in die Welt der Transvestie einzutauchen. Rund 1 ½ Stunden begeisterte „Miss Liss“ die Besucher mit einer frech- witzigen Show, in der auch immer wieder das Publikum einbezogen wurde. „Miss Liss“ wurde mit minutenlangem Applaus verabschiedet und am Ende waren sich alle einig, dass sie in Evern einen gelungenen Abend mit einer tollen Show erlebt haben.

Auftritt von Elvis Imitator King T AaronBereits am Freitagabend, bei dem Auftritt des Elvis Imitator „King T-Aaron“ war das Festzelt sehr gut gefüllt. Der „King“ präsentierte in einem für Elvis typischen weißen Glitzeranzug die Songs des King of Rock‘ n‘ Roll. Die drei Festtage des Schützenvereins wurden ebenfalls begleitet von DJ Mirco der nicht nur die Festteilnehmer mit seiner Party und Disco Musik auf der Tanzfläche unterhielt, sondern auch stets die Organisatoren und die Künstler bei ihren Auftritten mit seiner Technik professionell unterstützte.

 

 

 

 

 

 

Schützentradition in Evern

Die erste urkundliche Erwähnung von Schützenfesten in Evern datiert aus dem Jahre 1864. Das bedeutet, dass die Bürger von Evern die Tradition des Schießwettkampfes schon lange vor Gründung eines Schützenvereines ge­pflegt haben. Die Vorläufer sind sicher in den Schießübungen der Freien-Kompanien zu suchen.

Weiterlesen

Zum Seitenanfang