Anstehende Veranstaltungen

Es sind 3 anstehende Veranstaltungen vorhanden

29
Jul
2017
Everner Weibchen

Wikingerschach- Turnier

Veranstaltungsort: Sportplatz Evern  |  Stadt: Sehnde
Die Everner Weibchen laden zum 1. Wikingerschach-Turnier auf dem Sportplatz in Evern ein.
26
Aug
2017
Schützenverein

Vogelschießen

Veranstaltungsort: Schützenhaus
Der Schützenverein Evern veranstaltet ein Vogelschießen. Alle Bürger sind hierzlich Eingeladen
08
Sep
2017
Feuerwehr Evern

Herbsttour 2017

Veranstaltungsort: Bad Bertrich
In diesem Jahr geht die Herbsttour 2017 in das idyllischen Bad Bertrich

Vereinskalender

Dorfkalender

Der aktuelle Veranstaltungskalender wird regelmäßig im Dorf verteilt. Hier stellen wir auch den Kalender als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

 

my Heimat

  • Schöner Wochenabschluß- "Eine Nacht in Venedig"
    Das DRK Sehnde hatte zum Samstag, 22.07., 13.00 Uhr, zu einer Busfahrt zur Klosterkirche Wittenburg eingeladen, in der beim 6. Operettensommer die Operette "Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß aufgeführt wurde. Das Kloster Wittenburg ist 1328 gegründet worden für die Augustiner- Chorherren in Wittenburg. Es steht auf dem Klosterberg als südliche Spitze des Höhenzuges Finie im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen. Der Bau der Klosterkirche war 1497 vollendet. 1564 haben die Mönche das Kloster wieder verlassen. Die Gebäude gingen in den nächsten Jahrhunderten durch verschiedene Hände- zurück blieb nur die Klosterkirche. Im Jahre 2000 gründete sich ein Verein: "Freunde der Wittenburger Kirche e.V." mit den Zielen: die Kirche zu erhalten, den Klosterberg zu pflegen und kirchliche und kulturelle Veranstaltungen dort abzuhalten. Unsere Aufführung fand statt durch das "Musiktheater Operamobile" unter Mitwirkung vom Seniorenensemble "La Musica". Eine Operette in einem gotischen Kirchenbau zu hören und zu erleben, ist schon etwas Besonderes, vor allem, wenn alles mit einem gewissen "Augenzwinkern" stattfindet. Eine Klavierspielerin und eine Geigerin begleiteten die Aufführung musikalisch. Vor dem Konzert gab es draußen Kaffee und Kuchen und in der Pause Getränke (alles im Kartenpreis inbegriffen). 18.30 Uhr waren wir wieder in Sehnde. Es war ein schönes Erlebnis- Dank an das DRK !
  • Donnerstagrunde im Baumarkt
    Zu viert haben wir uns zu Hagebau Burgdorf begeben und siehe da, die Bilderauswahl ist doch sehr unterschiedlich. Jeder hat eine andere Art auf die Dinge zu schauen - dass ist das Interessante am gemeinsamen Fotografieren. Alle am gleichen Ort - Ergebnis eine Vielzahl unterschiedlicher Bilder.
  • Rot und Blau
    vom heutigem Sonntag
Zum Seitenanfang