Die Everner Weibchen veranstalten das erste Wikingerschach-Turnier auf dem Sportplatz in Evern.Hierzu wird recht herzlich Eingeladen.
Für Getränke, Verpflegung und Musik wird selbstverständlich gesorgt.
Eine Spielanleitung haben wir auf der Web Seite www.evern.de zum Download eingestellt.
Möchtet ihr mit einer Mannschaft an dem Turnier teilnehmen, meldet euch bis zum 15.07.2017 bei Sophie Pfau
unter
telef. 01573 6471764 an oder per
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.
Eine Mannschaft besteht aus 2 bis 6 Spieler.
Das Startgeld beträgt 10.- € je Mannschaft

Die St. Georg Kapelle in Evern erhält eine neue Dacheindeckung  Neues Dach für die Kapelle

Da auch durch Schneetreiben immer wieder Feuchtigkeit in das Dach in die Kapelle eindrang, wurde auch schon der eingezogene Holzboden unter dem Dach in Mitleidenschaft gezogen. Um nicht alle Undichtigkeiten durch verschmieren der Dachpfannen zu flicken, hat man sich entschlossen, das Dach neu eizudecken. Das Gestühl des Kirchendaches ist noch in Ordnung, daher wurde die Dacheindeckung mit Unterspannbahnen und neuer Dachlattung durch die Dachdeckerfirma erneuert.

Zur Begrüßung des 1. Mai wird in Evern an verschiedenen Stellen musiziert. 

Der erste Ton fällt pünktlich um 8:00 morgens.

Mit Mai-Liedern wie "Komm Lieber Mai und mache..."  und flotten Weisen aus den Repertoire der Musikkapelle Evern

wird bis in den Nachmittag hinein musiziert.

 

HAZ 1034262282 505Die Jagdgesellschaft Evern sammelte Müll: Wie schon in den vergangenen Jahren haben die Everschen Jäger auch in diesem Jahr die Gemarkung Evern von achtlos, aber auch gezielt entsorgtem Müll befreit. „Es ist schon befremdlich“, bilanzierte Dietbert Kullick, „was alles so gefunden wird.“ Auch wird von den Müllfrevlern ein über Jahre hinweg besonders bevorzugter Feldweg aufgesucht, um Hausmüll, Bauschutt, Autoreifen bis hin zum Altöl und vieles mehr in der Natur zu entsorgen. Durch die Müllsammelaktion der Jäger und einiger Helfer aus dem Ort ist die Gemarkung nun erst einmal wieder frei von Unrat. Im Anschluss trafen sich alle in der Jagdhütte zu einem Imbiss.

Am 25. März wurde bei sonnigen Wetter die neue Sitzgruppe auf dem Dorfplatz an der Kirche eingeweiht.

 

Beitrag einstellen

Gerne nehmen wir Ihre Beitäge zu unserem Dorf und Ihren Aktivitäten in unserem Dorfschnack auf. Registrieren Sie sich und schreiben Ihren Beitag direckt auf der Web-Seite, oder senden diesen per e-mail an Evern-Online. 

Zum Seitenanfang